Sportticker.eu

Fußball-Liveticker für deinen Verein

SG Meudt 5:0 VfB Niederdreisbach

Neu laden
  1. 91. 5:0
    Verdiente Niederlage in Meudt.Trotz einiger VfB Chancen waren die Gastgeber über 90 min das bessere Team.
  2. 90.+1 5:0 An-/Abpfiff
    Schluss! Niederlage für den VfB!
  3. 89. 5:0 Chance
    SG Meudt Fernschuss. Pierre hält
  4. 88. 5:0 Tor
    SG Meudt
  5. 80. 4:0 Tor
  6. 79. 3:0 Auswechslung
  7. 75. 3:0 Chance
  8. 62. 3:0
    SG Meudt Meudt ist jetzt wieder die klar bessere Mannschaft
  9. 61. 3:0 Chance
    SG Meudt Pierre hält Abschluss: Lukas Blech
  10. 61. 3:0 Tor
  11. 59. 2:0 Auswechslung
  12. 56. 2:0 Chance
    SG Meudt Nächste Chance direkt im Gegenzug
  13. 55. 2:0 Chance
    VfB Niederdreisbach Gute Einschußmöglichkeit Abschluss: Sandro Josten
  14. 54. 2:0 Chance
    SG Meudt Gefährlicher Volleyschuss Abschluss: Marius Hommrich
  15. 53. 2:0
    VfB Niederdreisbach Der VfB kommt etwas besser ins Spiel
  16. 51. 2:0 Chance
  17. 49. 2:0 Chance
  18. 46. 2:0 An-/Abpfiff
    Auf geht's in Halbzeit 2!
  19. 45. 2:0 An-/Abpfiff
    Halbzeit!
  20. 43. 2:0 Tor
    SG Meudt Tor nach Ballverlust im Mittelfeld Torschütze: Christian Müller
  21. 37. 1:0 Chance
    SG Meudt Abgefälschter Schuss und super Parade von Pierre Abschluss: Marco Lauf
  22. 35. 1:0 Freistoß
  23. 33. 1:0 Chance
    VfB Niederdreisbach Super Pass und Riesenchance Abschluss: Heiko Schnell Vorlage: Erblin Kuci
  24. 31. 1:0 Chance
    VfB Niederdreisbach Der VfB lässt sich nochmal vor dem Meudter Keeper blicken Abschluss: Erblin Kuci Vorlage: Heiko Schnell
  25. 18. 1:0 Tor
  26. 17. 0:0 Chance
  27. 10. 0:0 Chance
  28. 8. 0:0 Chance
    SG Meudt Erneute Chance für Meudt nach einer Ecke
  29. 5. 0:0 Chance
  30. 3. 0:0 Chance
    SG Meudt Erste Chance für die Gastgeber
  31. 0. 0:0 An-/Abpfiff
    Es geht los! Niederdreisbach hat Anstoß.
  32. 0. 0:0
    Schiedsrichter ist Marco Huber aus Seck.
  33. 0. 0:0
  34. 0. 0:0
  35. 0. 0:0
  36. 0. 0:0
  37. 0. 0:0
    Doch nun zum Sportlichen. Es folgen die Mannschaftsaufstellungen. Gespielt wird überigens nicht in Meudt auf dem Hybridrasen, sondern in Berod bei Wallmerod auf dem Naturrasen. Dort hat der VfB in seiner ersten A-Klasse Saison auch schon mal gespielt.
  38. 0. 0:0
    Nach dem Traumeinstand und der Tabellenführung letzte Woche, wird Trainer Achim Platte seine Jungs im Training wieder sachlich auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt haben. Er wird sie optimal eingestellt und vor dem Gegner gewarnt haben. Warum Meudt so gefährlich ist, erfahrt ihr im Vorbericht unter:

    http://www.vfb-niederdreisbach.de/index.php/88-fussball/14-15-meisterschaft/232-spieltag-2-saison-14-15

    Interessante Randnotiz: Der Vorbericht ist in Taschkent (Usbekistan) entstanden, da unser Redakteur, Christian Kölzer, dort nun wohnt. Aber auch aus der Ferne fühlt er sich dem VfB verbunden.